Was ist SafeStart?

Das SafeStart-Programm beschreibt, wie Fehl- und Risikoverhalten zu Fehlern führt, die niemand absichtlich macht oder bewusst in Kauf nimmt. SafeStart bietet eine Lösung für dieses Problem:

Es befähigt jeden Menschen, Unfallrisiken zu erkennen und richtig zu handeln.

SafeStart zeigt den Menschen auf, welches Fehlverhalten zu Verletzungen führen kann und was sie tun können, um dieses gefährliche Risiko zu vermeiden.

Anstatt sich auf die Risiken zu konzentrieren, fokusiert SafeStart die Gefühlszustände von Personen.

Es zeigt den Menschen, dass es vier Zustände gibt: Hektik, Frustration, Müdigkeit und Selbstüberschätzung, die zu vier kritischen Fehler führen können: Augen nicht bei der Sache, Kopf nicht bei der Sache, in die Gefahrenzone geraten und das Gleichgewicht verlieren.

Mehr als 90% aller Unfälle zu Hause bei der Arbeit oder im Straßenverkehr, werden durch diese Fehlverhalten verursacht. Den Menschen die Fehlverhalten aufzuzeigen, die zweifellos das Risiko von Unfällen erhöhen, ist ein wesentlicher Bestandteil der SafeStart-Ausbildung.

SafeStart unterstützt dabei, die alltäglichen Gefährdungen nicht aus den Augen zu verlieren bzw. die Wahrnehmung von Gefährdungen zu schärfen und diese fest im Bewusstsein zu verankern.

Die Vorteile von SafeStart

Neben den offensichtlichen, menschlichen und finanziellen Vorteilen, die mit der Reduzierung von Unfällen verbunden sind, bietet das SafeStart-Programm viele zusätzliche Vorteile.

SafeStart zielt auf die Reduzierung von Unfällen am Arbeitsplatz sowie in der Freizeit ab. Es ist effizient, hat einen hohen Kosten-Nutzen-Faktor und schärft das Bewusstsein für die eigene Sicherheit.

Ein Großteil des SafeStart -Erfolgs ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Programm für alle Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Branchen relevant ist und sie die gewonnenen Erkenntnisse mit nach Hause zu ihren Familien nehmen können. Dies fördert die Motivation, die Teilnahme und eine positive Veränderung des Sicherheitsbewusstseins.

Zusammenfassung der Vorteile

  • Rückläufige Verletzungszahlen der Mitarbeiter am Arbeitsplatz und in der Freizeit
  • Effizient und lukrativ
  • Fördert persönliche Verantwortung und schafft Motivation für Sicherheit
  • Für alle Mitarbeiter in allen Branchen und ihre Familien relevant
  • Praktisches und einfach zu realisierendes Programm
  • Nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsverhaltens der Mitarbeiter
  • Unterstützung von Beratern während und nach der Implementierung
  • Steigerung von Produktivität und Qualität

Implementierungsmethodik

Wir betrachten uns nicht als traditionelles Unternehmen, das “Produkte” vertreibt, da ein Großteil unserer Arbeit auf Dienstleistungen und Lösungen ausgerichtet ist, die wir anbieten, um den Erfolg unserer Kunden zu gewährleisten.

Es gibt jedoch einige Komponenten, die zusammen einen Prozess bilden – unser großes Ziel für unseren Kunden. Nach Tausenden von Implementierungen auf der ganzen Welt haben wir festgestellt, dass die besten langfristigen Ergebnisse für Kunden erreicht werden, wenn sie SafeStart vollständig als Prozess innerhalb ihres Sicherheits-Management-Systems integrieren. Für viele ist dieser Prozess die Grundlage ihrer Sicherheits-Kultur geworden.

Lernen Sie alle Details zu unseren Produkten, Programmen und Prozessen kennen, indem Sie auf die Links in der nächsten Spalte klicken.

Taking SafeStart Home ist ein integraler Bestandteil des SafeStart Programms und steht allen Teilnehmern zur Verfügung.

Mit diesem Programm, schließen wir die Familien der einzelnen Mitarbeiter in den Prozess der Verhaltensänderung und Sensibilisierung für Sicherheit ein. Es ist ein ausgezeichneter Ansatz zum Thema Sicherheit im Haushalt.

Für den dauerhaften Erfolg des SafeStart-Programms ist es entscheidend, die Teilnahme und Unterstützung aller Führungskräfte ab Beginn der Implementierung zu haben.

In einem halben Tage bietet der Workshop eine Übersicht des Leading SafeStart 24/7, für den Verwaltungsrat und andere Führungskräfte an und fördert damit die Unterstützung innerhalb des Unternehmens, während und nach der Implementierung.

Vorteile des Workshops

• Er garantiert eine erfolgreiche Umsetzung des SafeStart-Programms
• verstärkt die Grundlage für die Reduzierung langfristiger Verletzungen und entwickelt feste Routinen
• macht der Führung ihre Rolle deutlich, um das reale Potenzial des Programms zu verdeutlichen
• unterstützt das Verständnis der Menschen und der finanziellen Vorteile, die das Unternehmen mit einer erfolgreichen Umsetzung erreicht
• stellt spezifische Methoden und Beispiele für Manager zur Verfügung, um eine effektive Kommunikation mit allen Mitarbeitern zu erleichtern.

Der Lenkungsausschuss spielt eine entscheidende Rolle beim weltweiten Erfolg des SafeStart-Programms.

• Organisation und Förderung von Aktivitäten und Veranstaltungen zur Umsetzung der Teilnahme und ständigen Verbesserung der Kompetenzen der Mitarbeiter und ihrer Familien.
• Sicherstellung der Einbindung der SafeStartKonzepte in das kontinuierliche Sicherheits-Managementsystems des Unternehmens.

In dieser ca. vierstündigen Einheit stellen wir Ihrem Lenkungsausschuss Materialien für konkrete Aktionspläne bereit, damit diese das SafeStart-Programm während der Implementierung unterstützen und die Konzepte fest in Ihr Sicherheits-Management-System integrieren können.

Vorteile

• fokussiert den richtigen Weg, eine erfolgreiche Umsetzung zu erreichen
• Erweitern Sie Ihre Perspektiven basierend auf Fallstudien und Erfahrungen unserer Berater
• bietet Ideen für Programm-Kommunikation und kontinuierliche Unterstützung.

Nach der Implementierung der Basis- Einheiten des SafeStart-Programms verstärken „Erweiterte Einheiten zur Auffrischung“ das Erlernen des ersten Schrittes der Implementierung und erhalten das Programm im Unternehmen am Leben.

Diese Einheiten werden zusammen mit den Techniken zur Reduzierung von kritischen Fehlern auch Ihre Ergebnisse hinsichtlich der Verletzungsvermeidung, die Aufrechterhaltung der Motivation, die Fortsetzung des Lernprozesses und die Aufrechterhaltung der Sicherheit unterstützen.

Sie verstärken das initiierte SafeStart-Training und vermitteln viele fortschrittliche Konzepte und Techniken, um die Sicherheitsfertigkeiten der Mitarbeiter zu verbessern.

Die “Erweiterte Einheiten zur Auffrischung” folgen mit interaktiven Video-basierten Segmenten, Storytelling-Techniken, fortschrittlichen Präsentationen und Gruppen-Workouts, die von Dozenten abgehalten werden, den gleichen grundlegenden Formaten wie die anfängliche Implementierung.

Vorteile

• hält das Wissen und die Ergebnisse der zentralen Einheiten am Leben
• bietet fortschrittliche Konzepte zur weiteren Verbesserung der Sicherheit der Mitarbeiter
• erweitert die Sicherheitsfunktionen für spezifischere Anwendungen und zusätzliche Situationen
• hilft, auf schwierige Themen wie vorsätzliche Risiken einzugehen